Fassade

Die Außenhülle eines Gebäudes wird als Fassade bezeichnet. Fassaden können aus den unterschiedlichsten Materialien und mit verschiedensten Dämmmethoden errichtet werden. Klassische Fassaden werden aus Holz, Stein (Klinker) oder Putz hergestellt. Aber auch Glas und Metallfassaden, beispielsweise aus Stahl oder Aluminiumverbund, werden als architektonisches Stilmittel eingesetzt.

Glossar