Welche Vorteile bieten Solar-Rollladen im Vergleich zu elektrischen Rollladen?

Im Gegensatz zu einem normalen Elektro-Rollladen können Solar-Rollladen mit Solarantrieb ganz ohne zusätzlichen Stromanschluss montiert und bedient werden. Dieser kabellose Einbau ermöglicht, dass auch bei einem Fenster, bei dem ein elektrischer Anschluss nicht zu verwirklichen ist, eine optimale Verdunkelung und Sonnenschutz möglich ist. Aufgrund dessen sind Solar-Rollläden optimal zum Nachrüsten. Sie benötigen nämlich keine Elektrofachkraft und können somit selbst eine schnelle Montage mit geringem Kostenaufwand ausführen, sofern keine elektrischen Rollladen mit Rohrmotor in der Rollladenanlage bereits verbaut wurden. Dieser müsste vom Fachmann abgeklemmt werden.

In dem integrierten Akku des Solar betriebenen Rollladens wird die erneuerbare Energie gespeichert. Durch den leistungsstarken Akku müssen keine zusätzlichen Kosten für den Antrieb der Rollladen berücksichtigt werden.

 

Hochleistungs-Akku

Senkung der Energiekosten

 Keine Verdrahtung notwendig

Alltagstauglich

Solar Rolladen, auch bei wenig Sonne eine verlässliche Technik

 

Der Solar-Antrieb der Solar Rollläden funktioniert dank des leistungsstarken Akkus auch, wenn keine direkte Sonneneinstrahlung gegeben ist. Dieser speichert nämlich die gewonnene Energie, um die elektrischen Rollläden auch zum Beispiel nachts zu bedienen. Trotzdem sollte das Panel an einem möglichst sonnigen Ort platziert werden. Auch die regelmäßige Reinigung des Solar-Panels sollte nicht vergessen werden.

Der Aspekt der Gewinnung der Speicherung von erneuerbarer Energie und die Drahtlose Montage ermöglichen eine energieautarke Bedienung. Diese erfolgt per Funksender.

 

Bei den meisten Solar betriebenen Rollläden handelt es sich um Vorbau Rollläden. Da besteht die Möglichkeit, das Panel mit den Solarzellen auf dem Kasten aus Aluminium oder auf der Wand zu montieren. Auch Aufsatzrollläden gibt es Solar betrieben. Hierbei kann das Solarpanel jedoch nur außen auf die Wand montiert werden. Bei beiden Varianten wird der Akku im Rollladenkasten verbaut.

Auch bereits bestehende Rollläden und Vorbaurollladen können Sie mit einem Solarantrieb nachrüsten. Im Online-Shop unseres Partners derRollladen24.de können Sie einen Antrieb zum Nachrüsten Ihres Rollladens erhalten. Die Montage bzw. das Nachrüsten auf und in Ihrem Rollladen können Sie problemlos selbst durchführen.

Solarrollladen, schnell und einfach montiert

Deshalb kann er auch leicht und gefahrlos selbst montiert werden. Der Akku ist vormontiert im Rollladenkasten.

Solarrollläden sind eine ideale Lösung für den nachträglichen Einbau. Sie sind kabellos, energieautark und arbeiten mit einer Niedervolt -Spannung. Deshalb ist eine einfache Montage ohne Elektriker möglich. Je Solarrollladen bzw. Solar betriebenen Motor muss nur ein Solarpanel verbaut werden, egal bei welchem Motortyp. Auch Dachfenster können deshalb mit Solar betriebenen Dachfenster Rollläden problemlos ausgestattet werden.

Das Solarpanel wird entweder auf dem Rollladenkasten oder auf der Wand montiert. Der Akku ist vormontiert im Rollladenkasten. Genaueres können Sie aus der beigefügten Anleitung entnehmen.

Das Komplettpaket des Solar-Rollladens

1. Solarpanel für Solarrollladen

  • Kompakt für die Gewinnung von Energie durch die Sonne
  • Verwendbar für Aufsatz Rollladen und Vorbaurollladen aus PVC und Aluminium
  • Kann am Kasten oder an der Wand verbaut werden
  • Muss so montiert werden, dass die Sonnenstrahlen dieses erreichen

2. Akku

  • Von Vorteil, da der Akku als Energiespeicher fungiert
  • Mit der Power wird der Motor angetrieben
  • Hoch zuverlässig
  • Direkt mit dem Solarpanel verbunden
  • Mit Ladegerät hoch nachladbar
  • Eine vollständige Ladung des Akkus reicht für den gewöhnlichen Alltagsgebrauch

3. Motor

  • System der Solarrollladen steuerbar mit Fernbedienung
  • Verfügbar mit 3,6 und 10 Nm.
  • Hindernis und Frosterkennung (bei Rollläden mit festen Wellenverbindungen)
  • Zwischenposition speicherbar

Velux Dachfenster, Velux Rollläden und Solarbetriebene Rollläden

Der Hersteller Velux bietet neben dem Dachfenster auch Velux Solar-Rollladen an, um die direkte Sonneneinstrahlung zu verhindern und einen besseren Einbruchschutz zu erlangen. Die Steuerung der Elektro-Rollläden erfolgt optional über einen Funk-Wandschalter. Die Steuerung zum Öffnen und Schließen des Solarrolladens kann somit bequem per Knopfdruck erfolgen.

Diese Anlagen werden oben außerhalb des Dachfensters montiert, ähnlich wie bei einem Vorbaurollladen auf der Fassade. Der Einbau durch einen Fachmann ist relativ einfach. Die Führungsschiene ist komplett im Lieferumfang des Rollos enthalten.

Für Dachfenster an Ihrem Haus bietet die Fa. Velux solarbetriebene Rollladen, auch zum Nachrüsten an.

Wenn das Velux Fenster im offenen Zustand ist, erreichen Sie schon bedingt einen Sonnenschutz. Um den kompletten Sonnenschutz zu erreichen, muss das Fenster in den geschlossenen Zustand gebracht werden, da der außenliegende Rollladen nur so komplett heruntergefahren werden kann.

Die außenliegenden Rollladen aus dem System Velux haben Eindeckrahmen aus Aluminium im Lieferprogramm, passend zu allen Dachflächen. Die Fenster können optional in Holz-Dekor oder in Weiß bestellt werden.

Wie funktionieren Solarrollladen?

Bei Solar betriebenen Rollladen wird ein Panel mit Solarzellen auf dem Kasten oder an die Wand montiert. Durch dieses wird Strom erzeugt. Diese Energie wird in aufladbaren Akkus gespeichert. Dadurch wird der Rohrmotor betrieben, auch wenn keine Sonneneinstrahlung vorhanden ist. Somit können diese Rollladen komplett energieautark betrieben werden und benötigen keinen Stromanschluss. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Kann man bei Solarrollläden von Velux den Akku tauschen?

Ein neuer Akku mit Motor kann jederzeit bei Velux erworben werden. Die Einheit ist lediglich mit zwei Schrauben fixiert. Um die neue Einheit einbauen zu können, müssen die zwei Schrauben gelöst werden und das Bauteil, welches den Motor und Akku beinhaltet, herausgezogen werden. Daraufhin kann die neue Einheit einfach reingeschoben werden und wieder mit den Schrauben fixiert werden. Dann muss nur noch das Kabel wieder vom Solar-Modul an den Motor gesteckt werden. Fertig!

Für welche Fenster gibt es Solarrolladen?

Solar Rollladen gibt es für normale Fenster und auch Dachfenster. Alle Rollläden, die Sie für Ihr Haus benötigen, können von uns mit Solarbetrieb ausgestattet werden. Dachfenster mit Solarrollladen bietet die Firma Velux in verschiedenen Ausführungen an.

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Anrufen
    Zentrale +49 (4231) 9858-0
  • Schreiben
    info@remove-this.fenster24.de
  • Besuchen
    Marie-Curie-Str. 13
    27283 Verden (Aller)
  • Öffnungszeiten
    Montag - Freitag 9:00 - 19:00 Uhr
    Samstag 9:00 - 13:00 Uhr