Sehr oft stellt sich bei der Konfektionierung die Frage nach der Größe der Kasten. Welche Farben stehen zur Verfügung und wie groß kann ich die Anlagen denn überhaupt bauen lassen? Welche Bedienung Sie wählen, hat keinen Einfluss auf die Kastendimensionen.

Grundsätzlich gilt je höher das Fenster, desto größer der Rollladenkasten. Dazu kommt der Faktor Rollladenpanzer, je größer der Panzer desto größer wird der Ballendurchmesser für den Rollladen. Und je größer der aufgerollte Rollladenballen ist, desto größer wird auch der Kasten.

Dazu kommt oft auch die Frage nach den verfügbaren Farben und Dekoren.

Um an dieser Stelle Entscheidungshilfen und Informationen zu geben, haben wir Ihnen eine Übersicht der Maße und Dimensionen zusammengestellt, aus denen Sie Ihre Maße ermitteln können.

Wir unterscheiden bei unseren Tabellen zwischen Vorbaurollladen eckig abgeschrägt, (SK), Vorbaurollladen halbrund, (SKO), sowie Vorbaurollladen überputzbar, (Under-Cover).

Vorbaurollladen Eckig-abgeschrägt 45° SK

Hier geben wir Ihnen ein Beispiel für Ihr Fenster mit einer Höhe von 1,50 m, im lichten Maß zwischen der oberen Laibung und der Fensterbank. Dabei ist es nicht ausschlaggebend, ob die Anlage auf dem Mauerwerk bei einem Altbau oder Neubau sowie auf der Wärmedämmung der Fassade erfolgt.

Sie haben sich für einen Panzer PA 39 entschieden, somit benötigen Sie einen Kasten mit einer Bauhöhe von 150 mm. Dieser Kasten kann für ein Fenster bis maximal 1,96m verwendet werden. Ihre Gesamthöhe besteht aus der Fensterhöhe zuzüglich der Kastenhöhe. Das ergibt bei diesem Beispiel ein Maß = 150 cm + 15 cm = 165 cm als Ergebnis für den Rollladen. Das Maß muss immer das Maß vom Kasten beinhalten. Im grünen Feld sehen Sie, dass ein 137 mm hoher Kasten zu klein ist. Dieser Kasten kann nur bis zu einer Höhe von 1560 mm Verwendung finden.

Tabelle für abgeschrägte eckige Rollladenkasten SK

Die technische Tabelle beinhaltet auch die Stahlwellen, die erforderlich für den Rollladen sind. Achtkantwellen NW 40 und NW 60 werden hier verwendet. Für diese Wellen sind auch elektrische Antriebe herstellbar. Diese Antriebe erfolgen bei einer 40er Welle mit einem Minimotor und bei einer 60er Welle mit einem Basismotor. In den Tabellen können Sie auch die Maße für 52 mm Panzer aus Aluminium oder PVC ermitteln. Wenn Sie dann einen PVC Mini Panzer haben, so entspricht das dem Typ Panzer PA 39.

Wenn Sie den Kasten für den Rollladen bestimmt haben, so können Sie bei der Montage des Rollladens direkt auf dem Fenster nun auch die Höhe der Blendrahmenverbreiterungen oberhalb des Fensterrahmen ermitteln.

Wenn Sie eine Rahmenverbreiterung wählen, verhindern Sie, dass der Rollladenkasten von Innen durch das Fenster sichtbar ist. Ohne Verbreiterung montiert sehen Sie einen Teil des Kastens von innen.

Vorbaurollladen halbrund SKO

Nun betrachten wir die Tabelle mit einem halbrunden Kasten. Sie erkennen, dass bei dem Beispiel 1 der Kasten kleiner gewählt werden kann. Die Form des Kastens ist optimal an den runden Lamellenballen angepasst.

Der 150 mm hohe Kasten kann bis zu einer Gesamthöhe von 2,04 m verwendet werden.

Tabelle für halbrunde Rollladenkasten SKO

Überputzbarer Kasten SP-E

Tabelle für den überputzbaren Kasten Under-Cover SP-E

Nun betrachten wir die Tabelle für den Rollladenkasten Under Cover.

Die Vorgehensweise ist dieselbe wie bei den vorher genannten Systemen. Dieser Kasten wird immer dann verwendet, wenn Sie keinen Rollladenkasten sehen wollen und Sie ein System in eine Wärmedämmfassade integrieren wollen oder eventuell eine Vorhangfassade verbaut werden soll. Sie verbessern auf alle Fälle den Wärmeschutz.

Weitere Informationen

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Anrufen
    Zentrale +49 (4231) 9858-0
  • Schreiben
    info@remove-this.fenster24.de
  • Besuchen
    Marie-Curie-Str. 13
    27283 Verden (Aller)
  • Öffnungszeiten
    Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
    Samstag 9:00 - 13:00 Uhr