• Montagematerialien

    Profi Reiniger

Wie reinigt man ein Kunststofffenster?

Wir empfehlen bei Verunreinigungen, die sich nicht mit normalen Reinigern entfernen lassen, das Reinigungsmittel Cosmofen 20. Einfach mit einem sauberen Putzlappen auftragen und den Schmutz bzw. die Verunreinigung entfernen.
Cosmofen 20 CL-300-140 reinigt effektiv Staub, Gummispuren, Klebstoffreste und frischen PUR-Schaum, sowie Teerreste und Bitumenspritzer. Der nicht anlösende Reiniger kann sowohl für PVC Profile, als auch für mit Renolitfolie beschichtete Profile und PUR Profile eingesetzt werden. Durch das Antistatikum wird die erneute Verschmutzung vermieden.

Besondere Eigenschaften:

  • Nicht anlösend
  • Antistatische Wirkung
  • Schnell abtrocknend
  • Entfernt Bauschaumrückstände
  • Gute Verträglichkeit mit vielen Kunststoffen

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem technischen Datenblatt und den Sicherheitshinweisen.

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.