• Rollladenführungsschienen

    Rollladenführungsschienen

Übersicht der wichtigen Rollladenführungsschienen RFS

Die Wahl einer Rollladenführungsschiene ist abhängig vom System und der Einbausituation der Anlage. Es gibt die Führungsschienen aus Kunststoff, Aluminium und Holz. Unsere Kastensysteme können mit unterschiedlichsten Schienen passend zu Ihrer Montagesituation angeboten und geliefert werden. Bei der Wahl der Schienen muss unterschieden werden, ob Sie einen Mini- oder Maxi Panzer wünschen. Mini-Panzer sind 39mm hoch und Maxi-Panzer 52 oder 55mm. Der Unterschied der Lamellen liegt an der Baubreite bezogen auf die Bauhöhe. Der Bereich in der Führungsnut einer Mini-Schiene ist schmaler als in der Maxi-Schiene. Das gilt für RFS aus Kunststoff, Holz oder Aluminium.

RFS 35mm hoch für Mini-Panzer

Hier abgebildet sehen Sie die Maße und die Profile einer Rollladenführungsschiene für einen Mini- Rollladenpanzer 39 mm hoch. Die hier abgebildete Schiene ist eine flache Ausführung mit einer Konstruktionshöhe von 35mm.

Gleichzeitig haben wir Ihnen eine doppelte Rollladenführungsschiene dargestellt. Diese ist erforderlich, wenn Sie kombinierte Rollladenanlagen einbauen wollen. Diese Schiene hat 2 Führungsnuten, 1x rechts und 1 x links für den Rollladenbehang der Kombi-Anlage.

RFS 51mm hoch für Mini-Panzer

In der nachfolgenden Skizze haben wir Ihnen eine weitere Version der Rollladenführungsschienen für Kunststoff-Aufsatzkästen mit einer Bauhöhe von 51mm als einfache RFS und als doppelte RFS dargestellt. Diese Schiene ist die Standardschiene bei unseren Aufsatzkastenanlagen. Hierbei handelt es sich um ein System für einen Mini-Rollladenpanzer.

RFS 51mm hoch für Maxi-Panzer

Die RFS für die Maxi-Panzer haben eine breitere Führungsnut, da die Lamellen gegenüber dem Minipanzer 4 bis 5mm breiter sind. Diese Schienen sind auch für kombinierte Anlagen als Doppelführungsschiene erhältlich.

RFS 51mm hoch für Mini-Panzer und Insektenschutzrollo

Für die RFS für Rollladenanlagen mit einem integrierten Insektenschutzrollo werden die hier dargestellten Schienen an der hinteren Hohlkammer ausgefräst und erhalten anschließend ein Führungsprofil aus Aluminium. Das erfolgt bei einfachen Schienen, sowie auf 2 Seiten bei einer Doppelschiene.

RFS 51mm hoch aus Aluminium für Maxi-Panzer

Eine Besonderheit sind die lieferbaren Rollladenführungsschienen passend zu den Aufsatzrollladen aus Aluminium. Die Maße entsprechen den Maßen der Schienen aus Kunststoff. Für Aluminiumfenster ist es eine ideale Lösung, auch wenn Insektenschutzrollos eingebaut sind.

RFS 22mm hoch aus Aluminium für Vorbaurollladen

Für Vorbaurollladen oder Vorsatzrolladen sind entsprechend passende Führungsschienen lieferbar. Die Schienen werden immer im passenden Farbton der Rollladenanlage geliefert. Die Schienen werden mit Schrauben auf die Fensterrahmen montiert, das erfolgt durch die jeweilige Hohlkammer der Schienen. Zuerst wird ein 8mm Loch durch beide Kammerwände gebohrt, anschließend wird das Bohrloch an der Sichtseite der Schiene auf 10mm aufgebohrt, damit nach der Montage eine Abdeckkappe auf dem Bohrloch platziert werden kann. Eine Sonderschiene stellt das Profil PK 53 dar. An dieser Schiene ist eine seitliche Fahne angebracht. Durch diese Fahne kann die Schiene direkt in der Fensterlaibung montiert werden. Ja nach baulicher Situation kann diese Version erforderlich sein. Bei gekoppelten Anlagen wird als mittlere Schiene das Profil PPD 79 verwendet.

Alle Schienen sind in den passenden Farben zum Rollladenkasten lieferbar. Sonderwünsche in einer Farbe nach RAL sind realisierbar.

RFS aus Holz

Für alle Holzfenster gibt es auch Rollladenführungsschienen aus Holz. Diese Schienen sollte man bei der Fensterbestellung gleich mitbestellen, dann ist die Herstellung mit dem gleichen Holz und der gewählten Fensterfarbe gesichert. Die Holzleisten werden vom Hersteller parallel zur Fensterproduktion hergestellt und auf die erforderlichen Längen der Fenster zugeschnitten. Die Schienen gibt es als einfache Schiene und auch als Doppelschiene für kombinierte Anlagen.

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.