• Rollladenzubehör

    Lagerplatte

Was ist eine Lagerplatte?

Lagerplatten werden für die Aufnahme als Lager für einen Rohrmotor oder einer Walzenkapsel verwendet. Die quadratische Grundplatte wird in die Passform vom Seitendeckel mit selbstschneidenden Gewindeschrauben befestigt. Wenn die Platte befestigt ist, kann der Rohrmotor auf den Bolzen der Platte als Lager montiert werden. Der Motor befindet sich in der Stahlwelle der Rollladenanlage und wird über diesen Bolzen geführt.

Die Lagerplatte hat die Seitenmaße von 100 x 100 mm und ist mehrfach vorgebohrt und somit für die unterschiedlichsten Kastensysteme verwendbar. Durch die Verzinkung ist ein Rosten der Lagerplatte ausgeschlossen. Teilweise kann eine Lagerplatte auch für die Sanierung alter Rollladenanlagen passend sein und wird direkt an der seitlichen Kastenverkleidung angeschraubt. Das ist aber von den baulichen Gegebenheiten abhängig.

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.