• Rollladenzubehör

    Gurtscheibe

Was ist eine Gurtscheibe?

Eine Gurtscheibe wird im inneren der Rollladenanlage verbaut. Sie ist das Gegenstück zum Gurtwickler. Die Gurtscheib wird an der Stahlwelle des Rollladens montiert und rollt das Gurtband auf und ab. Aufgerollt wird durch die Zugkraft des Bedieners, abgerollt wird über das Eigengewicht des Rollladenpanzers, wenn der Gurt am Wickler gelöst wird. Die Gurtscheibe wird aus schwarzem Kunststoff hergestellt.

Gurtscheiben gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit oder ohne Walzenkapsel, für 40mm oder für 60 mm Stahlwellen.

Gurtscheiben mit Walzenkapsel werden seitlich in der Stahlwelle montiert, Gurtscheiben ohne Walzenkapsel werden auf die Stahlwelle geschoben. Das ist abhängig von der Bauart des Rollladens.

Bei einer Gurtscheibe mit Walzenkapsel wird seitlich an der Kapsel ein Kugellager montiert. Das Kugellager wird in eine Lagerschale seitlich im Rollladenkasten eingelegt und sorgt somit für ein leichtgängiges Drehen der Stahlwelle, die über einen Gurt angetrieben wird. Die Gurtscheiben sind für 14 mm breite Gurtbänder ausgelegt.

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.