• Verleistungen

    Verleistungen

Im Altbau kommen fast immer Verleistungen nach der Fenstermontage zum Tragen, um die Anschlussfugen vom Fenster zum Mauerwerk in einwandfreier Optik herzustellen. Es gibt die unterschiedlichsten Versionen und Ausführungen in den verschiedensten Maßen, sodass es für jede Einbausituation eine Lösung gibt.

Die Montageleisten, Flachleisten oder Kammerleisten gibt es in weiß oder in entsprechenden Renolit-Dekoren passend zu Ihrem Fenster. Die Leisten sind allesamt witterungs- und UV-beständig. Zum Montieren für den Innenbereich gibt es diese Leisten bereits mit einem aufgebrachten Selbstklebeband, um eine schnelle und einfache Montage zu gewährleisten. Selbstverständlich gibt es diese Verleistungen für den Außenbereich auch ohne Klebeband, somit können Sie Ihre eigenen Kleberversionen anwenden. Die geriffelte Unterseite der Leiste ist für ein problemloses Aufbringen des Klebers geeignet. Vor dem Anbringen sollten jedoch alle Untergründe mit einem entsprechenden Reiniger gesäubert werden. Die 3 oder 6 m langen Leisten lassen sich mit einer einfachen kleinen Eisensäge oder mit einer kleinen Flex einwandfrei abschneiden. Unsere hochwertigen, farbechten Leisten aus Kunststoff kommen aus der deutschen Herstellung der Fa. Exte. Von diesem Hersteller werden auch die Profile für unsere Aufsatzrollladenanlagen bezogen und verarbeitet.

Flachleisten

Was sind Flachleisten?

Flachleisten sind 2,5 mm hoch und werden flach auf dem Fensterrahmen bis zur Fensterlaibung aufgeklebt. Diese Leisten können sowohl innen als auch außen verwendet werden.

Diese Leisten gibt es mit einem Selbstklebestreifen in den gleichen Abmessungen, geeignet für den Innenbereich.

Alle Leisten sind auch mit einem Renolit Dekor lieferbar.

Kammerleisten mit elastischem Dichtungssteg

Wofür sind Kammerleisten mit einem elastischen Dichtungssteg?

Die Kammerleisten sind 7 mm hoch und werden flach auf dem Fensterrahmen bis zur Fensterlaibung aufgeklebt. An der Leiste befindet sich eine elastische Feder, die zur Wand hin angebracht wird. Durch die dadurch entsende bewegliche Fuge wird die Möglichkeit für eine Versiegelung mit einem Silikon / Acrylat hergestellt. Somit entspricht die versiegelte Fuge den RAL Vorschriften für Fenster, da die Fuge nun Luft- und dampfdiffusionsdicht hergestellt ist. Die Leisten haben eine Schutzfolie, die nach den Montage- und Versiegelungsarbeiten entfernt wird, somit ist ein sauberes Arbeiten an der Fuge gegeben.

Flachleisten mit Lippe

Was sind Flachleisten mit einer Lippe?

Diese Montageleiste hat eine zusätzliche Weichlippe an der Seite mit der kleine Unebenheiten an der Fensterlaibung zum Mauerwerk ausgeglichen werden. Die Leiste ist aus PVC und ist mit einem Schaumklebeband lieferbar, jedoch dürfen mit einem Klebeband vorgefertigte Leisten nur im Innenbereich verwendet werden.

Flachleiste - Deckleiste – Kammerleiste

Diese Leiste ist für den Innenbereich, sowie für den Außenbereich angedacht. Sie deckt in der entsprechenden Breite die jeweiligen Anschlussfugen der Fenster zum Mauerwerk ab. Diese Leiste wird im Außenbereich mit einem Kleber aufgebracht, durch die Rillen auf der Unterseite kann der Kleber bei dosierter Menge nicht an den Seiten herausquellen. Die Kammerleiste kann nach der Montage an den Seiten, sofern erforderlich, versiegelt werden. Das Grundmaterial ist PVC Weiß.

Für den Innenbereich ist die Kammerleiste mit Schaumklebeband perfekt für die Montage. Leiste zuschneiden, Schutzstreifen vom Klebestreifen abziehen, Leiste anbringen und fertig ist die Arbeit. Schneller geht es nicht.

Kammerleiste mit Fahne

Was sind Flachleisten oder Kammerleisten mit einer Fahne?

Diese Montageleiste bzw. Flachleiste wird auch Kammerleiste aufgrund der 2 Hohlkammern im Profil genannt. Zusätzlich verfügt die Leiste seitlich auf der Sichtseite eine Fahne. Der Sinn und Zweck der Fahne ist die Möglichkeit, eine kleine vorhandene Silikon- oder Acrylfuge abzudecken. Das erspart das Abschneiden der Füge und trotzdem kann die Leiste bis an die Mauerwerkslaibung angepasst werden.

Diese Leiste hat eine Bauhöhe von 7 mm und wird auch mit einem Schaumklebeband hergestellt. Jedoch darf die Leiste mit Klebeband nur im Innenbereich angewendet werden.

Das Grundmaterial ist PVC Weiß.

Diese Leisten gibt es in 2 unterschiedlichen Bauhöhen, 7 und 15 mm. Ebenfalls kann jede Leiste in den entsprechenden Breiten mit einem zusätzlichen Schaumklebeband geliefert werden. Die Längen der Leisten betragen 6 m.

Weitere Versionen der Kammerleisten

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.