Unsere Rollläden

Vorbaurollladen Halbrund

  • Halbrunder Kasten aus Aluminium
  • Kann außen auf die Fassade oder in der Laibung direkt auf dem Fenster verbaut werden
  • Manueller Antrieb oder Motorantrieb
  • Große Farbvielfalt
  • Hochwertig    
  • erhöht den Einbruchschutz               
  • auf Maß gefertigt                  
  • Ausstattung mit Insektenschutz-Rollo möglich                   
  • Ideal für die nachträgliche Montage

Vorbaurollladen 45 Grad eckig abgeschrägt

  • Eckig abgeschrägter Kasten aus Aluminium mit 45° Schräge    
  • In der Laibung, außen auf der Fassade an Ihrem Haus oder direkt auf dem Fenster montierbar
  • Motorantriebe, Gurtwicklerbedienung, Kurbelwickler oder Kurbelgetriebe
  • Große Farbvielfalt
  • Hochwertig
  • erhöht den Einbruchschutz
  • auf Maß gefertigt
  • kann mit integriertem Insektenschutz im Rollladenkasten ausgestattet werden  
  • Ideal für den nachträglichen Einbau
  • geeignet als Sichtschutz und Sonnenschutz

Vorbaurollladen Under Cover

  • Aluminiumgehäuse
  • hat den Vorteil, dass dieser direkt in die Fassade integriert werden kann, zum Beispiel in die Wärmedämmung bei einer WDVS Fassade                                  
  • Motorantrieb, Wicklerbedienung Kurbelgetriebe etc.
  • große Farbegestaltung bei Rollladenlamellen und Führungsschienen
  • Hochwertig
  • erhöht den Einbruchschutz
  • auf Maß gefertigt
  • Ausstattung mit Insektenschutz-Rollo möglich, wird in den Rollladenkasten integriert

Was ist ein Vorbaurollladen?

Vorsatzrollläden sind Rollladenanlagen, die vor einer Wand oder direkt vor dem Fenster im Außenbereich angebracht und montiert werden. Sie stehen als halbrunde oder als 45 Grad abgeschrägte Anlage zur Verfügung. Dabei muss zwischen der Montage auf der Fassade und der Montage auf dem Fenster, der Montage in der Laibung differenziert werden, denn mit der jeweiligen Monatgeart unterscheiden sich auch die erforderlichen Maße des Rollladens. Auch das Under Cover Modell ist als Vorsatzrollladen anzusehen, jedoch kann der Kasten dieses Modells komplett in Wärmedämmfassaden von Häusern eingebaut werden.

Oftmals sind mit der jeweiligen Einbausituation auch verschiedene Anforderungen an die Rollläden gestellt, der Einbau bei einem Neubau erfordert andere Aspekte, als der Einbau im Zuge einer Altbausanierung. Hierfür bieten wir verschiedene Lösungen mit unseren Modellen. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen dann weiter.

Was sind die eigenschaften von Rollläden?

 

Vorbaurollladen bieten Schutz vor unerwünschten Einblicken und Sonneneinstrahlung, geben Ihnen Sicherheit und erhöhen somit auch den Komfort einer Wohnung.
Vor allem der Aspekt des Wärmeschutzes sollte hervorgehoben werden, denn ein geschlossener Rollladen bietet zusätzlichen Schutz vor intensiver Kälte, die erst einmal durch die Rollläden dringen muss, bevor diese die Isolierglasscheiben erreichen kann. Gleichzeitig wird die Wärme innerhalb des Raumes gespeichert.

Dieser wirkungsvolle Schutz sollte auch erst recht für große Fenster vorgesehen werden, denn diese sind besonders anfällig für eindringende Kälte. Für diese Fenster bieten wir Ihnen passende Lösungen. Rollladen mit größeren Dimensionen werden mit größeren Lamellen ausgestattet, die eine hohe Qualität aus statischer Sicht aufweisen und somit eine ideale Lösung darstellen.

Hierfür stehen Rollladenlamellen mit 52 und 55 mm Bauhöhe zur Auswahl. Passende Lösungen für große Fensteranlagen können auch bei uns im Online-Shop konfiguriert werden. Motorantriebe, Schalter - oder Funkgesteuert, IO-homecontrol oder Smart-Home; all das steht Ihnen auch für diese Anlagen zur Verfügung.

Die Wahl der Lamellen richtet sich nach der Größe der Anlagen. Unterschiedliche Lamellen von hoher Qualität stehen Ihnen in den unterschiedlichsten Farben individuell zur Verfügung                                                                                                                   

Lamellen oder auch Rollladenpanzer genannt, stehen bei der Wahl aus PVC in 2 Maßen und 3 Farben zur Verfügung. Je nach Breite der Anlage werden 37 mm oder 52 mm Panzer verwendet.

Lamellengrößen

39 mm
Ausgeschäumte Alu-Lamelle
mit Lichtschlitzen perforiert

52 mm
Ausgeschäumte Alu-Lamelle
mit Lichtschlitzen perforiert

55 mm
Ausgeschäumte Alu-Lamelle
mit Lichtschlitzen perforiert

Am meisten haben sich heutzutage Aluminium Lamellen auf dem Markt durchgesetzt. Die Wahl der Lamelle richtet sich nach den Maßanforderungen. Je breiter die Anlagen werden, desto stärkere Rollladenpanzer sollten ausgewählt werden, um die statischen Anforderungen sicher zu stellen.

Maximalmaße

  • Die maximale Höhe eines Rollladens mit einer 39er Lamellen beträgt 4320 mm und die maximale Breite 3900 mm.
    Jedoch beträgt die maximale Fläche insgesamt nur 6 qm, bei einer Windlast der Widerstandsklasse 1gemäß Norm EN 13659.
  • Die maximale Höhe der Rollladen bei einer 52er Lamellen beträgt 2700 mm und die maximale Breite 4600 mm.
    Die maximale Fläche beträgt jedoch insgesamt nur 8 qm, bei einer Windlast der Widerstandsklasse 1 gemäß Norm EN 13659.
  • Die maximale Höhe der Rollladen bei einer 55er Lamellen beträgt 2020 mm und die maximale Breite 4800 mm.
    Jedoch beträgt die maximale Fläche insgesamt nur 9,5 qm, bei einer Windlast der Widerstandsklasse 1 gemäß Norm EN 13659.

Farbvielfalt

Eine riesige Farbauswahl wird bei der 39 mm Lamellen angeboten, die bei der Gestaltung keine Wünsche übriglässt.     

Hier sehen Sie die Farbvielfalt bei 52 mm Lamellen.

Farbauswahl bei 55 mm Lamellen.

Was kostet ein Vorbaurollladen?

Kalkulieren Sie je qm Vorbaurollladen einen qm-Preis von ca. 80,-€ / qm, und falls Sie einen Motorantrieb wünschen rechnen Sie ca. 50,- bis 90,-€ je Anlage hinzu. Der Motorpreis richtet sich nach Hersteller und Anforderung an den Motor sowie der Größe des Rollladens.

Wie hoch sind die Kosten für den Einbau für einen Vorsatzrollladen?

Das ist sehr unterschiedlich und abhängig von der Größe der Anlage die verbaut werden soll. Kleine Anlagen können durch einen Monteur angebracht werden, wenn es aber größere Anlagen sind, so müssen das mindestens 2 Handwerker ausführen. Entscheidend ist auch die Lage der Fenster die einen Anlage erhalten, befinden sich die Fenster im Erdgeschoss, so ist es günstiger als im Obergeschoß oder gar in höheren Lagen. Kalkulieren Sie für eine kleine einfache Anlage ca. 100,- bis 130,-€.

Wissenswertes

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Anrufen
Zentrale +49 (4231) 9858-0
Besuchen
Marie-Curie-Str. 13
27283 Verden (Aller)
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 13:00 Uhr