Die beschichteten Oberflächen der Aluminium Rollladenpanzer sind robust, wetterbeständig und sehr langlebig. Sie trotzen auch großen Temperaturschwankungen und bleiben auch dann formtreu und formstabil.

Die Sichtflächen der Rollladen-Panzer bleichen nicht aus und können einfach gereinigt werden. Die Lamellen werden von einer großen Blechrolle auf einer sehr langen Anlage rollgeformt und dabei auch gleichzeitig ausgeschäumt. Die Produktion läuft endlos bis eine mehrere tausend Meter Rolle verarbeitet ist.

Im Regelfall werden die Lamellen bei laufenden Produktion auf 6m lange Stäbe abgeschnitten, mit insgesamt 6 Lamellen nebeneinander eingeschoben und dann mit 6 bis 8 Lagen dieser Lamellenpakete in einer Kartonage verpackt.                                                             

Durch dieses Produktionsverfahren werden dann wirtschaftlich günstige Alu-Stäbe für Rollladenpanzer hergestellt, die wiederum als idealer Werkstoff aus Aluminium für die Produktion von Rollladen oder Aluminium Rollladen verwendet werden.                

Angaben und Details zum Aluminium Rollladenpanzer

Es gibt ihn in folgenden Größen:

Details zum PA39                                                                                       

Aluminiumpanzer, bzw. Rollladenpanzer mit einer Bauhöhe von 39 mm, die maximale Fläche die der Rollladen haben darf beträgt 6m², somit sollte Ihr Fenster nicht größer als die angegebene Fläche sein.                         

Alle Angaben gemäß der Norm EN 13659                                                 

Dieser Stab wird auch als Mini bezeichnet, genauso wie der Stab aus Kunststoff bzw. PVC-Panzer. Wird für den Alu-Rollladen auf Maß für den Kunden gefertigt.                                                       

                                                                                              

Details zum PA  52                                                                                     

Aluminium-Rollladenpanzer mit einer Höhe von 52 mm.                                                  

Geeignet für große Fenster bis zu einer Fläche von 8m² für einen Rollladen.                    

Das Maxi Profil kann bis zu einer Länge von 4,5 m verarbeitet werden, jedoch darf der Rollladen dabei eine Höhe von 1,75 m nicht überschreiten, da die maximale Fläche sonst überschritten wird.                                                   

PA 52 wird auch für kleine Garagentore bzw. für den Alu Rollladenpanzer verwendet.

Es gibt den Maxistab auch aus Kunststoff bzw. PVC der ebenfalls für Rollladen verwendet wird. Wird auch auf Maß für den Kundenbedarf gefertigt.

                                              

                                                                                              

Details zum PA55

ALU Rollladenpanzer 55 mm hoch, mit hoher Qualität.                                                                 

Verwendbar für Rollläden mit einer maximalen Fläche von 9,5m². Dieser Typ wird sehr selten für einen Aluminium Rollladen eingesetzt, es sei denn Ihr Fenster erfordert aufgrund der Länge der Fensteranlage den Einsatz von diesem Stab.                                                                      

Mit einem Material aus PVC lassen sich sehr breite Elemente für Rollladen nicht realisieren. Da ist der Werkstoff Alu klar im Vorteil gegenüber dem Material PVC, bzw. Kunststoff.                                                   

                                                                                              

Details zum PA 77                                                                                      

Ein 77 mm bau hohes Aluminiumprofil mit hoher Qualität. Der Anwendungsbereich liegt hauptsächlich beim Garagentor. Es kann eine Fläche von 16m² hergestellt werden.                                                    

Die Führungsschiene gibt es bei Toranlagen in 2 unterschiedlichen Breiten, die dann entsprechend ausgewählt werden.                                             

Alle vorgenannten Profile erhalten eine seitliche Arretierung um die Stäbe gegen ein Verschieben zu sichern.                         

Aufbau eines Rollladenpanzers

Ein Rollladenpanzer aus Aluminium benötigt noch eine Aluminiumendleiste, diese ist mit einer Gummilippe als Abschluss zur Fensterbank ausgestattet. Für jeden Rollladen oder Rolltor wird der Rollladenpanzer auf Maß angefertigt.

Wo die einzelnen Elemente verbaut werden erkennen Sie an der beigefügten Skizze.                     

1. Lamellen                                                                           

2. Endleiste                                                                           

3. Seitliche Arretierung                                                                                

4. Führungsschiene                                                                           

5. Rollladenwelle aus Stahl gefertigt           

Gestaltungsvarianten

Für die Alu-Rollläden stehen Ihnen zahlreiche Farben und Dekore zur Verfügung, die Auswahl in unserem Fenster-Konfigurator ist einfach.                                         

Dort finden Sie die Farben der Lamellen für Rollladenpanzer für den Behang, Kästen für Alu Rollladen, Führungsschienen aus Aluminium-Profilen und der Endleisten.

Unsere Rollläden werden aus dem System Aluprof hergestellt. Viele Bauteile sind wie bei anderen Herstellern (Heroal, bzw.System Heroal, Alukon, Alutec, usw.), ähnlich oder gar baugleich.

Bei der Wahl der Stäbe aus Kunststoff stehen Ihnen die Farben weiß, grau oder beige zur Verfügung. Wenn Sie einen Stab außen in grau gewählt haben, so ist der Stab innen immer in der gleichen Farbe sichtbar.

Weitere Themen

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Anrufen
    Zentrale +49 (4231) 9858-0
  • Schreiben
    info@remove-this.fenster24.de
  • Besuchen
    Marie-Curie-Str. 13
    27283 Verden (Aller)
  • Öffnungszeiten
    Montag - Freitag 9:00 - 19:00 Uhr
    Samstag 9:00 - 13:00 Uhr