Weißer Aufsatzrollladen integriert

Vorbaurollladen als Akzent, passend zur Haustür und den Fenstern

Ebenfalls trägt die Form des Kastens zum gestalterischen Aspekt des Rollladens bei. Soll es ein runder oder ein eckiger Rollladenkasten bei einem Vorbaurollladen sein? Oder doch lieber ein komplett integrierter Aufsatzkasten, bei dem später nur noch der Rollladenpanzer zu sehen bleibt?

Wussten Sie, dass Sie den Rollladenpanzer in einer anderen Farbe als die Führungsschienen und den Kasten wählen können? Besonders beliebt ist zum Beispiel Anthrazit in Kombination mit Silber, Sie können aber auch jegliche anderen Farbkombinationen zusammenstellen. Probieren Sie es einfach in unserem Konfigurator aus und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns erstellen.

Große Farbpalette zur individuellen Gestaltung

Rollläden kombinieren die praktischen Aspekte des Sonnenschutzes, Einbruchschutzes bzw. Sicherheit sowie der Verhinderung des Wärmeverlustes, mit dem gestalterischen Aspekt. Wählen Sie die Farbe frei nach Ihrem Geschmack, hier sind keine Grenzen gesetzt. Ein elegantes Silber oder vielleicht doch eine kräftige, bunte Farbkombination?

Keine Sorge, auch bei dunklen Farben bleibt die Wärme außerhalb des Rollladens, die Farbe des Rollladens hat hierauf keinen Einfluss. Beachten Sie jedoch, wie sich die gewählte Farbe innerhalb eines Raumes auswirkt. Dunkle Farben können einen Raum etwas kleiner und dunkler erscheinen lassen, helle Farben lassen ihn jedoch größer und offener wirken. 

Wir bieten Ihnen eine große Farbpalette von ca. 20 Standardtönen beim Rollladenpanzer sowie ca. 5 Töne beim Rollladenkasten und den Führungsschienen. Zusätzlich sind noch Sonderfarben verfügbar, welche die Palette noch ergänzen. Es sollte für jeden Wunsch etwas dabei sein.

Um die Langlebigkeit und die hohen Ansprüche in puncto Qualität unserer Rollläden zu garantieren, verwenden wir ausnahmslos Qualitätslacke.

Lamellenfarben

Farbauswahl für Führungsschienen und Kasten

Die Lackierung

Doch wie wird dieses hohe Maß an Witterungsbeständigkeit und Haltbarkeit eigentlich erreicht? Der Hauptgrund ist die hochwertige Dicklackschicht, mit der die Kästen, Schienen und Panzer aus Aluminium versehen werden.

Erst einmal wird das Material aus dem die Rollläden bestehen, nämlich das Aluminium, vorbehandelt und gereinigt. Danach wird die erste Lackschicht, der Primer, im Walzverfahren aufgetragen und bei ca. 240 °C eingebrannt.

Daraufhin wird die Decklackschicht im gleichen Verfahren aufgebracht und eingebrannt. Insofern ist das Aluminium jetzt nicht nur farblich gestaltet, sondern zugleich zusätzlich vor Witterungseinflüssen und dem Ausbleichen geschützt.

Dekore, wie beispielsweise Holzoptik, wird in der gleichen Vorgehensweise aufgebracht und eingebrannt, jedoch handelt es sich dabei nicht um einen Lack, sondern um eine glatte Folie. Dadurch können wir Ihnen eine besondere, natürliche Optik mit starker Beständigkeit und hoher Qualität anbieten.

Weitere Themen

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Anrufen
Zentrale +49 (4231) 9858-0
Besuchen
Marie-Curie-Str. 13
27283 Verden (Aller)
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 13:00 Uhr