Die Aufsatz Rollladen gibt es in unterschiedlichen Dimensionen. Von einem Rollladenkasten aus Kunststoff geeignet für ein 24 cm Mauerwerk bis hin zu einem Rolladen passend für ein 36,5 cm Mauerwerk sowie für Fassaden, die ein Wärme-Dämm Verbundsystem erhalten sollen. 

Im Altbau oder bei einem alten Fenster ist es oft üblich, dass der Rollladenkasten von außen sichtbar ist und dementsprechend in der gleichen Farbe wie das Fenster in der Außenansicht hergestellt werden.                                                              

Sollte eine alte Außenwand mit einem WDVS System Wärme gedämmt werden, so kann dieser Aufsatz-Rollladenkasten ebenfalls perfekt verwendet werden. Sollte die Fassade nur einen neuen Putz erhalten so können Sie auch überputzbare Aufsatz Rollladen verwenden.                                                         

Alle Rollläden aus der Baureihe Aufsatz sorgen für die beste Wärmedämmung im Gewerk Rollläden und einem dementsprechend verbesserten U-Wert. Die Gehäuse der Rollladenanlagen bestehen aus zweischichtigen Kunststoffverbundsystemen mit zusätzlich innen liegender Wärmedämmung und innenliegender Revision. Der Rollladenkasten der Aufsatz Rollladen besteht aus Kunststoff und kann auf Wunsch mit einem Insektenschutz für Ihr bereits bestehendes Haus oder einen Neubau auf Maß angefertigt und montiert werden.

Sie sind auch perfekt geeignet, um für den effektiven Sonnenschutz bzw. für die Regulierung vom Einfall von Licht in ihrem Haus zu sorgen.  Auch Dachfenster können mit einem Rollladen ausgestattet werden. Hierfür können jedoch nur Vorbaurolladen verwendet werden.                                                                 

Rollläden mit Insektenschutz können ebenfalls auf Wunsch passend in der Farbe zu ihrem Haus hergestellt werden. Die Revision für diese Anlagen erfolgt im Inneren des Wohnraumes. 

Rollladenaufsatzkastensysteme

1. Revision innen
Der Klassiker, hier kann die Revision über eine Klappe die nach innen zu öffnen ist, durchgeführt werden. Hierzu wird der Isolierkeil herausgenommen und dann kann mit den Revisionsarbeiten begonnen werden. Ideal ist dieses System für Altbausanierungen. Das integrierte Insektenrollo befindet sich in einer Aluminiumhülse und kann auch nachträglich eingebaut werden.

2. Revision unten
Hierbei wird der untere Dämmkeil herausgenommen, der obere Dämmkeil wird durch eine Nut gehalten und kann somit nicht herausfallen. Dieses System kann beidseitig überputzt werden. Der Insektenschutz, der sich in der Aluminiumhülle befindet, kann ebenfalls nachträglich eingebaut werden.

Aufsatzrollladen werden individuell auf Maß passend zu ihrer Fassade am Gebäude gefertigt. Neben dem Sichtschutz sorgen sie auch mit den neuen Jalousien für einen erhöhten Einbruchschutz.                  

Der auf dem Fenster passend montierte Aufsatzrollladen lässt sich mit Gurtwickler, Kurbelgetriebe oder auch mit einem elektrischen Antrieb beziehungsweise mit einem Motor bedienen. Wenn Sie einen elektrischen Rollladen wählen, entscheiden Sie sich für eine sehr komfortable Bedienung beim Öffnen und Schließen der Rollläden. Je nach ihrem Bedarf können Sie online ein System für Ihre gewünschte Lösung konfigurieren.

Unser Rollladenkonfigurator hält eine sehr große Auswahl an Optionen für sie offen.                     

Führungsschienen aus hochwertigem Kunststoff, gegebenenfalls auch aus Aluminium, können in verschiedenen Farben ausgewählt werden.

Übersicht Aufsatzkastensystem Expert XT

Adapter

Zu all unseren Kunststofffenstern mit Fensterprofilen wie Salamander, Veka, Kömmerling oder Knipping haben wir passende Adapter für die Montage oberhalb des Fensters.     

Durch diese Adapterleiste wird ein sauberer, vor allem aber ein komplett luftdichter Anschluss an den Fensterrahmen hergestellt. Es können sich somit auch keine Spalten zwischen dem Kasten und dem Fenster bilden. Zusätzliche Verleistungs- oder Versiegelungsarbeiten sind nicht mehr nötig und entfallen.

Profilschnitt mit Darstellung der Adapterleiste

Profilschnitt Adapterleiste

Statikprofil

Bei großen Fensteranlagen möchte man nicht auf den Rollladen für den Sonnenschutz oder Sichtschutz verzichten.

Bedenken Sie das auch ein höherer Einbruchsschutz erzielt wird.

Für diese Fensteranlagen können unsere Aufsatzrollladen ebenfalls verwendet werden. Hierfür wurde ein zusätzliches Statikprofil entwickelt.

Dieses vom Hersteller Exte patentierte Spezialverstärkungseisen wird oberhalb des Fenster zwischen Aufsatzkasten und Fensterrahmen montiert.

Somit können Panoramafenster trotz der Breite mit einem Aufsatzkasten versehen werden.

Je nach Berechnung der statischen Belange eines Aufsatzrollladens kann zum Statikprofil zusätzlich eine zweiteilige Statik-Konsole eingebaut werden.

Die Statikkonsole wird dann zusätzlich durch den Monteur am Sturz befestigt, so das Windlasten statisch abgefangen werden.

Darstellung Statikkonsole

Oberteil der Konsole

Unterteil der Konsole

Insektenschutz

Ein integrierter Insektenschutz ist ein Muss um die Wohnqualität zu erhöhen.                                                           

Nachts bei offenem Fenster im Schlafzimmer einschlafen ist für die meisten Bewohner unumgänglich. In unseren Aufsatzrollladen lassen sich problemlos Insektenrollos integrieren.                   

Die baubare Größe eines Insektenrollos ist begrenzt. Breiten bis 1,4 m bei mittelhohen Fenstern, oder bis 120 m Breite bei Tür hohen Elementen sind jedoch baubar. Somit kann auch eine Balkontür noch locker mit einem Aufsatzrollladen mit integrierten Insektenrollo ausgestattet werden.                                                      

Durch gekoppelte Anlagen lassen sich auch breite Fensteranlagen mit Moskitorollos ausstatten. Meist benötigt man aber nur ein Fenster mit Moskitoschutz im Aufenthaltsraum.

Bei unserem System Expert XT wird das Moskitorollo zwischen den Rollladenlamellen und dem Fenster eingebaut. Durch herunterziehen an der Schnur kann man das Rollo unten am Clip einrasten. Jedes Insektenrollo ist mit einer Zugschnur und einem Knopf ausgestattet.

Schallschutz

Schallschutz ist immer ein Thema, vor allem in Schlafräumen.                                                                

37 dB Schallschutz erreichen die Aufsatzsysteme normalerweise. Durch einen geringen Kostenaufwand können jedoch mehr als 40dB erreicht werden. Der Hersteller hat eine Schallleiste entwickelt, welche unterhalb der Endleiste montiert wird. Dies kann nur bei einem Aufsatzrolladen erfolgen, bei einem Vorbaurollladen ist dies aufgrund des Bausystems bisher nicht möglich.

Die Schallleiste wird an die Endleiste angeschraubt und schließt in hochgefahrenem Zustand die Fuge zwischen dem Aufsatzkasten und dem Rollladenpanzer. Der Schall wird somit im hochgefahrenem Zustand reduziert. Im geschlossenem Zustand reduziert der Lamellenbehang die Schallbelastung.                                                                       

Sollten die Jalousien motorisch betrieben werden, so ist ein Motor mit Hinderniserkennung unumgänglich.                                                                  

Beim Kastensystem Expert XT 240x255 wird ein Schallschutzwert von 43 dB erreicht.             

Sollte der Kasten von innen verputzt sein, so erreicht man sogar 46 dB.                                      

Das reduziert den Geräuschpegel erheblich zu einem günstigen Preis.

Dekore und Farben

Alle Farben die in unserem Fensterprogramm angeboten werden sind auch für unsere Aufsatzrollladen Modelle lieferbar, sodass bei sichtbaren Kästen die Optik der Aufsatzrollläden mit der Optik der neuen Fenster eine Einheit bildet.                                                    

Wenn Sie in unserem Fensterkonfigurator einen Aufsatzrollladen mit Dekor außen wählen, wird automatisch das Dekor des Fensters ausgewählt. Gleiches wird auch bei Fenstern mit Renolit Dekor innen oder außen ausgeführt. Die Rollladenführungsschienen und der Panzer werden ebenfalls im ausgewählten Renolitdekor geliefert.      

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Vorbaurollladen und Aufsatzrollladen zu einem günstigen Preis. Noch mehr Informationen zu Aufsatzrollläden finden Sie hier.

Wissenswertes

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Anrufen
    Zentrale +49 (4231) 9858-0
  • Schreiben
    info@remove-this.fenster24.de
  • Besuchen
    Marie-Curie-Str. 13
    27283 Verden (Aller)
  • Öffnungszeiten
    Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
    Samstag 9:00 - 13:00 Uhr