• Senkrechtmarkise

    Markisen in Senkrecht - Sonnenschutz auf Maß gefertigt

    Fenstermarkisen oder Vertikalmarkisen werden auch Senkrechtmarkisen genannt. Diese Systeme sind für den optimalen Schutz vor Sonne sowie Wind und gegen eine Überhitzung der Räume entwickelt worden. Auch neugierige Blicke von außen werden durch die Senkrechtmarkisen abgeschirmt und sorgen für die nötige Privatsphäre.

Was ist eine Senkrechtmarkise?

Es ist eine Sonnenschutzanlage, die direkt vor dem Fenster oder auf dem Mauerwerk montiert wird. Seitlich am Fenster oder an der Mauer werden die Führungsschienen oder das Führungsseil angebracht. Wird die Markise herabgelassen, sorgt sie für einen direkten Sonnenschutz vor dem Fenster. Der Antrieb kann mit einer Kurbel oder mit einem Motor erfolgen.

Die Senkrechtmarkisen erhalten Sie mit Führungsschienen oder einer Seilführung. Diese sowie die Kassette sind in sehr vielen unterschiedlichen RAL Farben erhältlich, hinzu kommt die große Auswahl an Stoffen. Sie können zwischen leicht transparenten sowie durchsichtigen Stoffen, aber ebenso auch zwischen blickdichten Stoffen für alle Vertikalmarkisen wählen. So können Sie sich Ihre Senkrechtmarkise ganz individuell, passend zu den architektonischen Gegebenheiten, zusammenstellen. Stellen Sie sich in unserem Konfigurator Ihre gewünschte Vertikalmarkise zusammen und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot mit einem fairen und günstigen Preis erstellen.

Senkrechtmarkisen in unserem Programm:

- die Vertikalmarkise hat eine kleine Kassette
- Führungsschienen oder Seilführung
- vertikaler Hand- oder Elektroantrieb

- diese Vertikalmarkise haben eine Kassette (Breite: 90mm)
- die Führungsschienen oder Seilführung
- haben einen Hand- oder Elektroantrieb

- die Vertikalmarkise hat eine runde Kassette (Breite: 106mm)
- vertikale Führungsschienen oder Seilführung
- werden mit einem Hand- oder Elektroantrieb bedient

- diese Vertikalmarkise hat eine eckige Kassette (Breite 126mm)
- die Führungsschienen oder Seilführung
- haben einen Elektroantrieb

- die Vertikalmarkise hat eine Seilführung
- max. Breite: 3,0m, max. Höhe 3,0m
- Hand- oder Elektroantrieb

- die Vertikalmarkise hat eine Seilführung
- max. Breite: 3,0m, max. Höhe 3,0m
- Hand- oder Elektroantrieb

- die Vertikalmarkise hat eine Seilführung
- eine runde Kassette
- mit Elektroantrieb

- extrem windstabil durch Reißverschluss
- max. Breite: 3,5m, max. Höhe 4,0m
- Elektroantrieb

Welche Überlegungen sprechen für eine Vertikalmarkise?

Produktvideo: Senkrechtmarkise

Die Senkrechtmarkisen dienen vor allem als außenliegender Sonnenschutz in Räumen mit großflächigen Glasfronten sowie für Balkone und Terrassen. Gerade hier herrscht sehr starke Hitze durch die starke Sonneneinstrahlung, was folglich zur Überhitzung der dahinterliegenden Räume führt.  

Dass Senkrechtmarkisen einen Sonnen-, Blende- und Windschutz bieten, versteht sich von selbst. Zudem sorgen sie für eine komfortable und stetige Temperatur. Durch die geringere Nutzung von Klimaanlangen oder Ventilatoren sparen Sie obendrein Kosten.

Senkrechtmarkisen werden auch gerne als Alternative zu Rollläden genutzt. Durch die Nutzung von Vertikalmarkisen wird die Gebäudearchitektur aufgewertet und wirkungsvoll durch die Ergänzung der Details hervorgehoben. Was noch für eine Senkrechtmarkise spricht, ist der Sichtschutz: die Privatsphäre bleibt geschützt.

Die Vorteile der Vertikalmarkisen im Überblick:

     - Die Innenräume sind bestens Wärmereguliert
     - Wind- und Sonnenschutz liegt außen
     - Geeignet am Balkon bzw. Terrasse, Wintergärten, Glasfassaden
     - Zusätzlich dient das Markisentuch als vertikaler Sichtschutz
     - Als modernes Gestaltungselement der Fassaden

Was kostet eine Senkrechtmarkise?

Der Preis ist abhängig von der Größe der Anlage, dem Stoff und dem gewählten Antrieb. Je nach Konfiguration und Dimension kann man Senkrechtmarkisen schon ab 250,-€ kaufen.

Einzelheiten / Technische Details

     - Das Seil ist aus rostfreiem Stahl
     - Die Führungsschienen sind aus Aluminium, stranggepresst
     - Auch die Kopplung von mehreren Markisen ist möglich
     - Eine riesen Auswahl an Stoffen, in verschiedenen Farben
     - Zum Schutz des Stoffes gibt es diese auch mit Kassetten
     - Auswahl zwischen Elektromotor und Handkurbel

Mit Seilführung oder Führungsschiene - was eignet sich besser für Ihre Markise?

Hier die Vorteile der Schienen:

- eine zusätzliche, sehr hohe Stabilität
- ein bewusstes Gestaltungselement

Hier die Vorteile der Seilführung:

- Ist eher für kleinere Fenster geeignet
- Hat eine edle, dabei sehr dezente Optik

Senkrechtmarkise, welcher Stoff?

Zum Einsatz kommen hier Stoffe mit innovativem Sonnen- und Sichtschutzgewebe. Einen sehr wirkungsvollen Wärmeschutz bieten die Soltis- und Polyscreenstoffe. Und dank dieser einzigartigen Transparenz ist die Sicht nach draußen trotzdem noch gewährleistet. Auch bei äußerst strengen Klimabedingungen behalten die Stoffe die mechanischen Eigenschaften und die Geschmeidigkeit bei. Die Fassadenmarkisen passen sich uneingeschränkt gut in jede Umgebung ein. Hierzu tragen die vielfältigen Lackierungen und die große Stoffkollektion in fast jeder beliebigen RAL-Farbe bei. 

Mehr zu Stoffen erfahren »

  •  Acrylstoffe
  • PVC-beschichtetes Polyester
  • PVC-beschichtete Glasfaser
  • mit Struktur oder glatt
  • die Materialstärken sind von 0,32 mm bis 0,73 mm erhältlich 

Die Montage der Markisen

Hier die verschiedenen Arten zu Montage von den senkrechten Markisen: 

- Montage in die Laibung des Fensters  

- oder auf die Fassade

- auch ist die jeweilige Montage mit Abstandshaltern möglich

Noch Fragen zum Thema Montage oder zu den Markisen an sich? Unsere Fachberater helfen Ihnen sehr gerne.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.