Am meisten werden Kunststoff Nebeneingangstüren in weiß hergestellt. Weiß ist immer noch die dominierende Farbe im Fenstergewerk. Kunststoff für die Herstellung von weißen Fenstern und Türen findet im Vergleich zu Holz oder Aluminium die häufigste Verwendung.

Eine Nebeneingangstür wird in der Kombination Rahmen und Flügel konzipiert. Dabei kann ein weißes Haustürprofil mit einem weißen Flügelprofil zusammengefügt werden, um die Tür herzustellen. Es ist aber je nach Profilhersteller auch ein Fensterrahmen mit einem Türprofil kombinierbar. Oftmals werden auch Fensterrahmen mit einem verstärkten Fenster-Flügelprofil aus Kunststoff kombiniert. Je nach Anspruch an die Tür werden diese Varianten und Modelle für die Herstellung der Türen zusammengestellt, um den Wunsch der Bauherren zu berücksichtigen. Somit kann jede Beanspruchung an eine Außentür erfüllt werden.

Sicherheit bei Nebeneingangstüren

Eine Kellertür sollte auf jeden Fall einen hohen Einbruchschutz aufweisen. Somit gebieten Sie unerwünschten Besucher Einhalt. Egal ob Sie eine Kellertür aus Aluminium, Holz oder PVC einbauen wollen, der Anspruch an Kellertüren bezüglich einem erhöhten Einbruchschutz bleibt bestehen. Sie können Nebeneingangstüren in den verschiedensten Schutzklassen konfigurieren. Ob DIN Rechts oder DIN Links, ob nach Innen oder nach Außen öffnend, Sie wählen den geforderten Türbeschlag mit passendem Türschloss aus und sichern somit Ihr Haus mit geeigneter Verriegelung ab. Informationen zu den Verriegelungen finden Sie in unserem Konfigurator.

Jedes Profil einer Kunststoff Nebeneingangstür hat ein zusätzliches Stahlprofil nach DIN im Profilkern, um die Stabilität und letztendlich auch die Sicherheit der Elemente zu erzielen. Jede Nebeneingangstür, nach innen oder außen öffnend, hat verstellbare Bänder, 3 Stück nach DIN, um eine optimierte Drehbewegung sicherzustellen.

Meine Nebeneingangstür

In unserem Online-Shop bzw. über unseren Konfigurator stellen Sie sich diese so zusammen, wie Sie Ihre Nebeneingangstür benötigen. Jede Tür wird für Sie auf Maß gefertigt, egal ob der Anschlag DIN Links oder nach DIN auf der rechten Seite ist. Sie bestimmen Größe und Design, wählen die Farben weiß, grau, anthrazit oder eine Holzoptik, die einer Tür aus Holz verwechselnd ähnlich ist. Sie bestimmen, wie die Dekore und Farben kombiniert werden, entweder weiß innen und außen, oder weiß innen und außen anthrazit. Eine Kunststoff-Tür lässt viele Kombinationen zu und das auch noch zu einem ansprechenden Preis-Leistungsverhältnis.

Sie bestimmen das Glas, 2 oder 3-Fach Isolierverglasung, für die Eingangstür und legen aufgrund der Profilkombinationen den Wärmeschutz fest. Sie entscheiden, ob die Tür eine komplette Verglasung oder eine Kombination aus Glas und Füllung oder gar eine komplette Füllung aus unserem Programm mit einem pfiffigen Design bekommen soll.

Sie können auch die Verglasungen, wie zum Beispiel bei einer Kunststoff Haustür, mit zusätzlichen VSG-Gläsern ausstatten. Das geht bei Klarglas und auch bei Verglasungen mit einem Ornamentglas.

Zubehör für Nebeneingangstüren

Griffkombinationen, elektrische Türöffner, verschiedene Sicherheitsverriegelungen sowie Griffstangen aus Edelstahl und Schwarzstahl zur Auswahl. Schwarzstahl ist derzeit als Griff für eine Eingangstür voll im Trend. In der Kategorie Zubehör finden Sie in unserem Konfigurator auch die passenden Fenstergriffe, im gleichen Design zu den Haustürgriffen.

Farben für Nebeneingangstüren

dazu wählen Sie Ihre Farboptik, passend zur Haustür und den Fenstern. Hierfür steht Ihnen eine Farbpalette aus Renolitbeschichtungen zur Verfügung. Optisch betrachtet sind die meisten Renolitfolien genarbt und stellen eine Holzstruktur nach. Für Ihre Nebeneingangstür in weiß steht eine große Auswahl an Türfüllungen aus Kunststoff zur Wahl, auch diese Füllungen in weiß innen und außen, können mit Renolitdekoren hergestellt werden. Sie können auch dieselbe Füllung von Ihrer Haustür bei Ihrer Nebeneingangstür einbauen lassen, so lassen Sie die Eingangstüren einheitlich erscheinen.

Wärmeschutz der Nebeneingangstür

Durch die Profilwahl für die Nebeneingangstür Kunststoff in weiß, legen Sie die Basis für den Wärmeschutzwert Ihrer Nebeneingangstür, genauso wie bei Ihrer Haustür, fest. Dazu wählen Sie eine Türfüllung aus Kunststoff in weiß. Später konfigurieren Sie die Farbe. Für die Wärmedämmung entscheidend ist die Bautiefe der Türfüllung aus Kunststoff. Sie können die Stärke selbst bestimmen, es kann eine 24mm, 36 mm oder 44mm Füllung gewählt werden. In unserem Angebot wird das explizit angegeben. Je nach Größe, Modell und Maß können die Verglasungen der Füllungen entsprechend mit einem 2- oder 3-Fach Glas ausgestattet werden. So erreichen Sie hohe Wärmeschutzwerte. Einen höheren Einbruchschutz erreichen Sie, wenn Sie statt Kunststoff die Außenseite der Füllung mit einer Aluminiumplatte auswählen.

Weitere Themen

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Anrufen
Zentrale +49 (4231) 9858-0
Besuchen
Marie-Curie-Str. 13
27283 Verden (Aller)
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 13:00 Uhr