VEKA 70 AD Softline

 

► Modernes Profilsystem mit 5 Kammern

► 70 mm Bautiefe

► 2-fach oder 3-fach Verglasung möglich

► Uw-Wert bis max. 1,0 W/(m²K), abhängig von Größe, Verglasung und Ausstattung

► Mit Anschlagsdichtung


Das Softline 70: Für Alt- und Neubau

Das klassische Design des VEKA 70 AD Softline überzeugt auch die Liebhaber klarer Formen. Mit seinen leicht abgerundeten Kanten und den besonders glatten Oberflächen brilliert das 70 AD Softline sowohl in traditionellen Bauten als auch zeitgenössischer Architektur. Das moderne 5-Kammer-System sorgt dabei für beste Isoliereigenschaften, wobei die Bautiefe von 70 mm sämtliche Verglasungswünsche ermöglicht. Die festen Stahlarmierungen unterstützen die optimale Statik der Fenster. Der Einbau zusätzlicher, einbruchhemmender Beschläge und Verglasungen ist damit kein Problem.

Ausstattung

  • Mit grauen Dichtungen
  • Zwei Dichtungsebenen
  • Original Winkhaus Qualitäts-Markenbeschlag
  • Wärmeschutzbeschichtung
  • Argon-Füllung in Scheibenzwischenräumen
  • Stahlarmierungen garantieren hohe Stabilität
  • Mit Fehlbedienungssperre

Weitere Vorteile

  • Große Farbauswahl
  • Einbruchschutz bis RC2
  • Für Fenster, Balkon- und PSK-Türen geeignet

Technische Daten

Abhängig von Verglasung und Profilausführung werden in Kombination mit einer warmen Kante diese Dämmwerte erreicht:

  • 2-fach-Verglasung: Uw-Wert bis max. 1,2 W/(m2K), mit Verglasung Ug = 1,0 W/(m2K)
  • 3-fach-Verglasung: Uw-Wert bis max. 1,0 W/(m2K), mit Verglasung Ug = 0,7 W/(m2K)
  • Dämmwert Profilsystem: Uf = 1,3 W/(m2K)

Gestalterische Möglichkeiten

Die Rahmenprofile der VEKA-Serie gibt es in vielen verschiedenen Farben und Holzdekoren, sodass sich für jeden Geschmack und jeden Haustyp das passende Wunschfenster findet. In flächenversetzter und halbflächenversetzter Ausführung erhältlich.

Glossar