Welche Funktion hat das Gartenhaus?

Je nach der Nutzung des Gartenhauses, müssen die Gartenhaus Fenster verschiedene Ansprüche erfüllen. Handelt es sich um eine einfache Garage für den Rasenmäher oder doch eher um einen Hobbyraum, in dem man viel Zeit verbringen möchte?
Nach diesen Kriterien sollten Sie auch Ihre Fenster wählen. Möchten Sie viel Zeit in dem Gartenhaus verbringen, sollten Sie darauf achten, dass viel Licht eindringen und eine ausreichende Zirkulation der Luft stattfinden kann. Denn die Atmosphäre ist für das Wohlfühlgefühl besonders wichtig.
Achten Sie also bei der Wahl auf das Material, die Verglasung und die Öffnungsvariante des Fensters.

Material

Beim Material können Sie zwischen Kunststoff, Aluminium und Holzfenstern wählen. Holzfenster werden besonders gerne verwendet, naturbelassen, aber auch lackiert. Dabei sollten Sie sich jedoch vor Augen führen, dass Fenster aus Holz um einiges wartungsintensiver als Kunststoff- oder Aluminiumfenster sind. Sollten Sie sich dennoch für ein Fenster aus Holz entscheiden, empfehlen wir für Ihr Gartenhaus Fenster das besonders hochwertige Material Douglasie oder nordische Fichte.

Verglasung

Sollte das Gartenhaus als Aufenthaltsraum genutzt werden, sollte auf jeden Fall auf die Wärmedämmung im Zuge eines zwei- oder dreifach verglasten Fensters geachtet werden. Im Winter erfüllt ein einfach verglastes Fenster nämlich in keinster Weise den erforderlichen Wärmeschutz. Mit Milchglas oder Satinato Glas kann zudem unerwünschten Einblicken entgegengewirkt werden.

Öffnungsvariante

Bei den Öffnungsvarianten können Sie ganz nach Belieben zwischen einem Dreh-Kipp oder Kipp-Fenster sowie einem feststehenden Fenster entscheiden. Wir empfehlen jedoch, mindestens ein Fenster mit der Kipp Funktion auszustatten, damit ein Mindestmaß an Luftzirkulation gegeben ist.

Einbruchschutz

Die Thematik wird oft beim Thema Gartenhaus Fenster vernachlässigt, doch die meisten Leute lagern Gartengeräte, den Rasenmäher oder auch das Auto im Gartenhaus bzw. der Garage. Ziehen Sie also in Erwägung, lieber ein hochwertigeres Fenster mit einem erhöhten Einbruchschutz zu verbauen, um die darin gelagerten Geräte oder ähnliches zu sichern.

Welches Gartenhaus ist das richtige?

Welches Gartenhaus das richtige ist, hängt ganz von den persönlichen Nutzungsansprüchen ab. Soll es als Carport oder Freizeitraum genutzt werden? Welche Größe sollte es jeweils aufweisen?
 

Besonders beliebt sind die klassischen Lauben aus Holz. Bei einem Holzhaus sollte der Wartungsaufwand nicht vergessen werden, denn Holz ist sehr pflegeintensiv, verwittert schneller und nimmt leichter Feuchtigkeit auf. Als Alternative gibt es auch Gartenhäuser aus Kunststoff oder Stahlblech.

Gestaltung des Gartenhauses

Wie die Architektur eines Hauses kann auch ein Gartenhaus ganz individuell sowie besonders gestaltetet und zum Hingucker in Ihrem Garten werden. Dabei spielen die Fenster natürlich eine essenzielle Rolle.

Soll das Gartenhausfenster als Einzelfenster oder kombiniertes Doppelfenster verbaut werden? Zusätzlich können Sie die Fensterrahmen in vielen verschiedenen Farben wählen, wie in weiß oder doch lieber der naturbelassenen Kiefer?
 

Um dem Gartenhausfenster einen besonders liebevollen Charme zu verleihen, können Sie es noch mit Fensterläden, passend in der Farbe des Fensters oder als Kontrast, und einem Blumenkasten versehen.
 

Natürlich können Sie auch die Tür des Gartenhauses dem Material und der Farbe der Fenster anpassen, egal ob als Einzel- oder Doppeltür.

Sprossenfenster als gestalterisches Element

Fenster mit Sprossen sind sehr gefragt als Gartenhausfenster, sie dienen als Verzierung und verleihen noch das gewisse Etwas. Noch einen Blumenkasten auf die Fensterbank gestellt und das optische Gesamtbild ist perfekt.
 

Sprossenfenster gibt es aus Holz, Aluminium und Kunststoff, wobei man unter dem klassischen Sprossenfenster meist das aus Holz hergestellte versteht. Auch bei den Sprossen gibt es Unterschiede, nämlich echte und unechte, Glas teilende und aufgesetzte Sprossen. Mehr zu dem Thema erfahren Sie unter Dänische Fenster.

Gartenhaus Fenster ganz einfach konfigurieren

Haben Sie sich für ein Modell entschieden? Dann müssen Sie nur noch Ihre Maße und das gewünschte Zubehör in unserem Konfigurator angeben. Wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot. Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne. Unsere Fachberater stehen Ihnen gerne zur Seite.

Weitere Themen

  • Welches Gartenhaus ist das richtige?

    Welches Gartenhaus das richtige ist, hängt ganz von den persönlichen Nutzungsansprüchen ab. Soll es ...

  • Welche Funktion hat das Gartenhaus?

    Je nach der Nutzung des Gartenhauses, müssen die Gartenhaus Fenster verschiedene Ansprüche erfüllen. Handelt es sich um eine einfache Garage ...

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.