Farben und Dekore für Kunststofffenster

Kunststofffenster müssen nicht immer nur weiß sein. Viele Kunststofffenster werden mit einer farbigen Dekoroberfläche hergestellt.

Bei Kunststofffenstern sind vor allem die Holzdekore begehrt. So lässt sich der Charme eines Holzfensters mit der Pflegeleichtigkeit eines Kunststoff-Fensters verbinden. Zudem sind Fenster aus Kunststoff günstiger als Holzfenster oder Fenster aus Aluminium. Mit den Renolitdekoren erhält die Oberfläche der Fenster eine Strukturierung, wodurch das Fenster wie ein echtes Holzfenster wirkt. Da die Oberfläche der Renolitdekore nicht glatt sind gibt es oft zu den Farben die Angabe "ähnlich RAL". Die Folie wird dabei schon direkt vom Hersteller angebracht. Diese ist gegen UV-Strahlung beständig und oft werden Acrylfarben benutzt die gleichzeitig auch witterungsbeständig sind.

Für Kunststofffenster Farben haben wir folgende Beispiele für Sie im Angebot: Anthrazitgrau, Eiche dunkel, Nussbaum, Silbergrau, etc.

Eine glatte Oberfläche haben hingegen lackierte Fenster.

Für Aluminium-Fenster

Aluminiumfenster bestechen besonders mit ihrem modernen Erscheinungsbild und ihrer guten Qualität. Im Gegensatz zu Kunststofffenstern kann man bei Aluminiumfenstern eine Variante mit verdecktem Beschlag wählen, sodass eine flächenbündige Optik entsteht, da sich die Profile von Kunststoff-Profilen unterscheiden. Alu-Fenster haben eine normalerweise eine glatt lackierte Oberfläche, weshalb genaue RAL-Farben ausgewählt werden können. Hier stehen Ihnen alle RAL-Farbtöne zur Auswahl in unserem Konfigurator. Bei Fenstern aus Aluminium sind Ihnen dadurch bei der farblichen Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Dekore und Fensterfarben für Fenster aus Holz

Holzfenster haben von Natur aus eine warme Ausstrahlung und auch bei unseren Holzfenstern stehen Ihnen die RAL Farben zur Verfügung. Zusätzlichen können Sie zwischen hellen Holzfarben wie Pinie und dunklen Farben wie beispielsweise Kirsche wählen, je nachdem wie sie Ihren Raum gestalten möchten. Um die Langlebigkeit der des Fensters zu erhalten, sollte nach etwa 5 Jahren ein neuer Anstrich mit einer Holzlasur erfolgen. Ein neuer Anstrich in einer anderen Farbe ist mit einem Lack aber auch möglich. Sie können Ihre Holzfenster später als noch mal statt grau beispielsweise in weiß streichen. Bei lackiertem Holz kann man die Farbe vorher an einer unauffälligen Stelle testen, ob diese Farbe gut aufgenommen wird.

Farben für Holz-Alu-Fenster

Bei Holz-Alu-Fenstern wird auf den Holzrahmen eine Aluminium-Vorsatzschale draufgesetzt. So sehen die Fenster von außen wie Aluminiumfenster aus. Damit ist das empfindliche Holz vor Witterungseinflüssen geschützt. Die Kombination von beidem Material erschafft eine pflegeleichte Alternative für reine Holzfenster.

Für außen stehen Ihnen natürlich dieselben Farben wie bei unseren Alumiumfenstern zur Auswahl, für den inneren Teil aus Holz sind es dieselben wie bei unseren Holzfenstern.

Trendfarbe Anthrazit

Anthrazitgrau ist aktuell eine der beliebtesten Fensterfarben. In dem modernen Grauton gibt es neben Fenstern auch Rollladenanlagen, Haustüren oder Garagentore. Unter Anthrazitgrau RAL lässt sich der Farbton auch in der RAL Farbpalette finden. Für welche Fensterfarbe Sie sich letztendlich entscheiden, ist ganz Ihnen überlassen.

Weitere Farben wie Braun, Hellgrau, Tannengrün, Schwarz und viele mehr bietet die RAL-Farbpalette. Bei all unseren Farben können Sie sich beim Inneren Fensterrahmen für dieselbe Farbe wie außen entscheiden oder auch verschiedene Farben wählen, wie z.B. innen ein helles weiß und außen grau.

RAL Farben für Fenster

RAL-Farben für Holzfenster, Kunststofffenster oder Aluminiumfenster sorgen für beinahe unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. RAL-Farben haben in den vergangenen Jahren die Fenstergestaltung stark geprägt. In der Entwicklungsphase und in den Anfangsjahren der Produktion von Kunststofffenstern wurden Fenster immer in weißer Farbe gefertigt. Im Verlauf der Zeit wurde das Farbdesign weiter optimiert und Kunststofffenster sind jetzt in verschiedenen RAL-Farben erhältlich.

Die Renolit-Beschichtung mit Holzdekor ist sehr widerstandsfähig. Die Farben der derzeitigen Dekore sind auf die RAL-Farben abgestimmt. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass die Oberfläche eines Renolit-Dekors etwas anders aussieht, als die einer glatt lackierten RAL-Farboberfläche.

Die RAL-Definition wird durch das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. vorgegeben. RAL war die Abkürzung von Reichs- Ausschuss für Lieferbedingungen.
 

Hier kommen Sie zu weiteren Infos zu unseren RAL Farben für Fenster und einer Übersicht der RAL Standard- und Sonderfarben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Anrufen
Zentrale +49 (4231) 9858-0
Besuchen
Marie-Curie-Str. 13
27283 Verden (Aller)
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 13:00 Uhr